Vorwort_Kalb - Immobilienmesse Franken: Immobilienmesse Franken

Messe-Öffnungszeiten: Sa & So 10 - 18 Uhr
Direkt zum Seiteninhalt
Grußwort Oberbürgermeister Andreas Starke zur Immobilienmesse Franken 2019


Grußwort Dr. Helmut Müller MdL a.D., Stadtrat, 1. Vorsitzender von Haus & Grund Bamberg e.V.


Grußwort von Landrat Herr Johann Kalb zur Immobilienmesse Franken 2019



Grußwort Landrat Johann Kalb

Alle Eigenheimbesitzer oder solche die es werden wollen, sollten sich schon jetzt den 26. und 27. Januar 2019 im Kalender vormerken, denn an diesem Wochenende lädt die Immobilienmesse Franken zum mittlerweile 17. Mal in die Brose Arena Bamberg ein. Als Landrat und Schirmherr freue ich mich, dass sich die Messe mit jährlich weit über 7.000 Besucher in den vergangenen Jahren zu einer der größten bayerischen Informationsplattformen entwickelt hat.

Auch in diesem Jahr informieren rund 200 Aussteller an über 150 Ständen über die Möglichkeit zur Realisierung des Traums vom perfekten Eigenheim. Dabei wird auch der wichtige Aspekt der Finanzierung nicht ausgeklammert. Mit dem diesjährigen Sonderthema „Bauen & Sanieren, Sicherheit & Einbruchsschutz“ wird Immobilienbesitzern, Kapitalanlegern und angehenden Bauherren ein Wegweiser für die vielfältigen Herausforderungen zwischen Energieeffizienz und altersgerechtem Wohnen, zwischen Klimafreundlichkeit und aktuellen Sicherheitsstandards angeboten.

Die Immobilienmesse Franken bietet allen, die sich für eine Renovierung, einen Neubau oder den Erwerb eines Grundstücks interessieren, einen Querschnitt durch die Welt des modernen und nachhaltigen Bauens auf. Immobilienbesitzer und angehende Bauherren bekommen einen roten Leitfaden für ihre Vorhaben an die Hand. Denn von Maklern über Bausparkassen bis hin zu Architekten sind Anbieter aus allen Themenbereiche vertreten.

Ich danke den Veranstaltern, die auch in diesem Jahr wieder ein gutes Händchen bei der Auswahl der Aussteller und Referenten bewiesen haben und wünsche der 17. Immobilienmesse zahlreiche interessierte Besucher!

Johann Kalb
Landrat

Unsere Partner:
Zurück zum Seiteninhalt