Vorwort_Starke - Immobilienmesse Franken: Immobilienmesse Franken

Messe-Öffnungszeiten: Sa & So 10 - 18 Uhr
Direkt zum Seiteninhalt
Grußwort Oberbürgermeister Andreas Starke zur Immobilienmesse Franken


Grußwort von Landrat Herr Johann Kalb zur Immobilienmesse Franken 2020



Grußwort Dr. Helmut Müller MdL a.D., Stadtrat, 1. Vorsitzender von Haus & Grund Bamberg e.V.


Grußwort Oberbürgermeister Andreas Starke

Mit dem Sonderthema „Altersgerecht Bauen & Sanieren, Sicherheit & Einbruchschutz“ bietet die nunmehr 18. Auflage der Immobilienmesse Franken am 25. und 26. Januar 2020 Interessenten in der Bamberger Brose Arena die Gelegenheit, sich umfassend zum Thema Wohnen zu informieren. Neben den knapp 200 Ausstellern ist auf der Immo-Messe auch wieder ein serviceorientiertes und vielfältiges Vortragsprogramm geboten. Die bisher alljährlich weit über 7.000 Besucher zeigen deutlich den Stellenwert dieser Messe, die sich in den vergangenen Jahren zu einer der größten bayerischen Informationsplattformen rund ums Bauen und Wohnen entwickelt hat.
Die Immobilienmesse richtet sich neben zukünftigen „Häuslebauern“ auch an diejenigen, die bereits Eigentümer einer Immobilie sind: Neben Fachleuten zur Renovierung, Sanierung und Modernisierung stehen den Besuchern u. a. Makler, Bauträger, Fertighaushersteller, Banken, Hausverwaltungen, Gutachter und Architekten in der Haupthalle der Brose Arena zum Gespräch zur Verfügung. Auch in den angrenzenden Foyers informieren und beraten Aussteller beispielsweise über das Sonderthema „Altersgerecht Bauen & Sanieren, Sicherheit & Einbruchschutz“. Dieses Jahr wird die Ausstellungsfläche erneut um die Oddset-Business-Lounge im ersten Obergeschoss erweitert. Dort ist Platz für rund 30 zusätzliche Aussteller und einen zweiten Vortragsraum.
Auch die Stadt Bamberg lässt es sich nicht nehmen, die 18. Immobilienmesse Franken zu unterstützen. Am Messestand des städtischen Immobilienmanagements können Sie sich zum Beispiel über den aktuellen Fortschritt auf dem Lagarde-Campus informieren. Im Jahr 2019 konnten bereits die ersten Baufelder erfolgreich veräußert werden. Auch im Jahr 2020 stehen weitere interessante Immobilien zur Verfügung. Zudem ist das Bebauungsplanverfahren für das Baugebiet „Verlängerter Schlagfeldweg“ Ende des Jahres 2019 abgeschlossen, sodass wir nach den Erschließungsmaßnahmen voraussichtlich Anfang des Jahres 2021 mit der Vergabe der Bauflächen beginnen können. Für nähere Informationen können Sie gerne auf die Mitarbeiter des städtischen Immobilienmanagements zugehen.

Den Veranstaltern und Organisatoren der 18. Immobilienmesse Franken danke ich herzlich für ihr Engagement. Allen Besuchern und Ausstellern wünsche ich einen interessanten und erfolgreichen Verlauf der Immobilienmesse Franken.

Andreas Starke
Oberbürgermeister der Stadt Bamberg


Unsere Partner:
Zurück zum Seiteninhalt